Prophylaxe / professionelle Zahnreinigung

Ziel der Prophylaxebehandlung ist die Vorbeugung (Prävention) von Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten, insbesondere Karies und Parodontitis. Das Kernstück ist die professionelle Zahnreinigung (PZR), bei der schädliche Beläge (z.B. Zahnstein) vom Zahn und Zahnfleisch entfernt werden. Die PZR wird in der Regel zweimal im Jahr in der Praxis durchgeführt, bei Risikopatienten auch öfter. Sie ergänzt die täglich zuhause praktizierte Mundpflege. Das individuelle Prophylaxeprogramm beinhaltet u.a. Pflegetipps, Putzübungen inkl. Erfolgskontrollen, insbesondere bei Kindern und eine zahnspezifische Ernährungsberatung.

Anamnese

Zahnreinigung

Erweiterte Zahnreinigung

Begleitbehandlungen

Erinnerung

Anamnese

Wir besprechen Ihr Anliegen. Sie möchten Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch gesund erhalten? Haben Sie mit Verfärbungen der Zähne oder Zahnstein zu tun? Wir erstellen einen für Sie individuellen Vorsorgeplan um Ihre Mundgesundheit bestmöglich aufrecht zu erhalten. Der beinhaltet auch ganzheitliche Aspekte wie Ernährung, Ihren allgemeinen Gesundheitszustand und individuelle Gegebenheiten.

Zahnreinigung

In der Regel werden weiche Beläge wie der Biofilm (Plaque) und Verfärbungen der Zähne mit Polierern und zahnpastaähnlichen Polierpasten, harte Beläge wie Zahnstein mit Scalern und Ultraschallverfahren entfernt. Die Zahnzwischenräume werden mit Interdentalbürstchen und Zahnseide gereinigt. Die Zahnoberflächen werden imprägniert, meist mit fluorfreien Präparaten. Hierbei erfolgt auch die Anleitung zur Optimierung der häuslichen Pflege.

Erweiterte Zahnreinigung

Bei hartnäckigem oder fortgeschrittenem Befall mit Belägen setzen wir spezielle Verfahren wie Air-flow und Piezogeräte ein, bei entzündlichen Komponenten auch die photodynamische Therapie (Helbo). Hierbei werden auch unter dem Zahnfleisch befindliche, schädliche Bakterien beseitigt.

Begleitbehandlungen

Parallel sprechen wir über die Notwendigkeit von ganzheitlichen Begleitbehandlungen. Insbesondere bei entzündlichen Prozessen bei denen fließende Übergänge zur Parodontitistherapie bestehen. Die Ernährungsberatung spielt dabei die wichtigste Rolle.

Erinnerung

Auf Wunsch erinnern wir Sie regelmäßig an Ihren nächsten Kontroll- und Prophylaxetermin, so dass die notwendigen Intervalle der Pflege auch eingehalten werden. Damit haben Karies und Parodontitis keine Chance.

Erinnerung

Auf Wunsch erinnern wir Sie regelmäßig an Ihren nächsten Kontroll- und Prophylaxetermin, so dass die notwendigen Intervalle der Pflege auch eingehalten werden. Damit haben Karies und Parodontitis keine Chance.